Ratgeber: Split Klimaanlagen

Klimagerät von Vaillant hängt an Schlafzimmerwand

Ratgeber Split Klimaanlagen

1. Warum eine Klimaanlage?

Der Klimawandel macht sich auch in Deutschland bemerkbar: die Sommer werden immer heißer und die Winter immer milder. Die steigende Hitze macht jedes Jahr mehr Menschen zu schaffen und die persönliche Leistungsfähigkeit kann besonders im Home-Office durch zu hohe Temperaturen sinken. Das muss aber nicht sein, denn Klimaanlagen und Klimageräte sorgen auch bei hohen Temperaturen stets für ein komfortables Raumklima.

 
 

2. Wie funktioniert eine Klimaanlage?

Eine Klimaanlage arbeitet ähnlich wie ein Kühlschrank: Das Kältemittel wird verdampft, anschließend verdichtet und auf ein höheres Temperaturniveau gebracht, wodurch es außerhalb des Hauses die aufgenommene Wärme an die Umgebungsluft abgeben kann. Dabei kühlt es deutlich ab und verflüssigt sich. Im Haus wiederum entzieht das Kältemittel der Raumluft Wärmeenergie. Die Luft kühlt im Wärmetauscher ab und wird über ein Gebläse im Raum verteilt.

3. Welche Arten von Klimaanlagen gibt es?

3.1 Mobile Klimageräte

Eine Klimaanlage arbeitet ähnlich wie ein Kühlschrank: Das Kältemittel wird verdampft, anschließend verdichtet und auf ein höheres Temperaturniveau gebracht, wodurch es außerhalb des Hauses die aufgenommene Wärme an die Umgebungsluft abgeben kann. Dabei kühlt es deutlich ab und verflüssigt sich. Im Haus wiederum entzieht das Kältemittel der Raumluft Wärmeenergie. Die Luft kühlt im Wärmetauscher ab und wird über ein Gebläse im Raum verteilt.

3.2 Split-Klimaanlagen

Bei einer Mono-Split-Klimaanlage sind Innen- und Außenteil räumlich getrennt. Im Raum selbst befindet sich das Gebläse mit Wärmetauscher und Elektronik, im Außengehäuse sind Kompressor und Kältemittelpumpe untergebracht. Es handelt sich um eine fest installierte Anlage, die auch nachträglich durch einen Mauerdurchbruch in ein Haus oder eine Wohnung eingebaut werden kann. Grundsätzlich ist für den Betrieb einer Klimaanlage lediglich Strom nötig. Im Vergleich zu mobilen Klimageräten ist die Effizienz deutlich höher, was zu günstigeren laufenden Kosten führt. Die Geräuschentwicklung ist ebenfalls deutlich geringer, da sich Pumpe und Kompressor außerhalb des Raums befinden.

Split-Klimaanlagen entdecken
 
 

3.3 Multisplit-Klimaanlagen

Multisplit-Systeme funktionieren identisch wie Mono-Split-Klimaanlagen. Der Unterschied zu einer Mono-Split Anlage besteht darin, dass an das Außengerät mehrere Innengeräte mit unterschiedlichen Leistungsklassen und in unterschiedlichen Räumen angeschlossen werden können. Multisplit-Klimaanlagen eignen sich daher besonders für die Klimatisierung mehrerer Räume.

4. Wie hoch ist der Aufwand bei der Installation einer Klimaanlage?

Der Aufwand bei der Installation hängt stark von der gewählten Klimaanlage ab. Mobile Klimageräte können ohne großen Aufwand einfach aufgestellt werden. Bei fest verbauten Mono-Split- oder Multisplit-Anlagen ist die Installation ein wenig aufwendiger, da ein Durchbruch gemacht werden muss, Kältemittelleitung und Stromkabel verlegt werden müssen und das Kältemittel eingefüllt wird. Hierbei sollte auf eine fachgerechte Montage durch einen Profi zurückgegriffen werden.

5. Wie oft muss ich meine Klimaanlage warten lassen?

Grundsätzlich wird empfohlen eine Klimaanlage einmal jährlich warten zu lassen. Sofern im Einsatzbereich besonders hohe hygienische Anforderungen oder eine starke Luftverschmutzung vorliegen, empfiehlt sich ein kürzeres Wartungsintervall.

6. Worauf muss ich beim Kauf einer Klimaanlage achten?

Klimaanlagen sollten von einem professionellen Hersteller gekauft werden. Bei den climaVAIR exclusive-Splitgeräten von Vaillant handelt es sich um Monosplit- oder Multisplit-Systeme, die kühlen, heizen, entfeuchten und die Luft umwälzen können. Neben angenehmen Temperaturen tragen die Geräte auch zu einer Verbesserung der Raumluftqualität bei. Dabei werden Bakterien- und Schimmelbildung deutlich verringert, was vor allem Menschen mit Allergien zugutekommt.

Vaillant climaVAIR Produktvideo

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen die Vaillant climaVAIR Modelle bieten.

Fehler